Ayana Blume

Ayana heißt „wunderschöne Blume“ auf Suaheli – und dieser Name kommt nicht von ungefähr. Die kleine DJ-Dame aus dem grünen Herz Deutschlands hat eine Vorliebe für afrikanische Percussion-Elemente in ihren House- und Techno-Sets. Zum Auflegen kam sie durch den DJ-Workshop „Young Folks on Decks“ im Club Kassablanca in Jena.  Seit 2008 steht Ayana hinter den Plattentellern, produziert auch eigene Tracks und ist immer offen für neue Einflüsse. Mittlerweile lebt Ayana im wunderschönen Kiel an der Ostseeküste.

Mehr erfahrt ihr auch in diesem Interview aus der Sendung Mixed Up auf BLN.fm:

I am a member of the Hamburg-based music family “Aus Liebe zur Freiheit” – check out my podcast for them:

 

//

Ayana means „beautiful flower“ in Swahili – and this name is right on the spot. The pint-sized DJane from the green heart of Germany loves to incorporate African percussion elements into her House- and Techno-Sets.  Ayana took her first steps at DJing at “Young folks on Decks” – a DJ-workshop in Jena. She has been spinning records for 7 years now, is producing her own tracks and is always open or new influences. Meanwhile her home is the beautiful city of Kiel near the Baltic Sea.